Anti-Aging-Prävention für Ihre Haut
Lesezeit ca. 6 min

Christine Tempini-Marti, Apothekerin mit 35 Jahren Berufserfahrung in der renommierten Anfos Apotheke in Basel und Mutter von drei erwachsenen Töchtern, verrät uns ihr Know-how zum Thema Anti-Aging.

Frau Tempini-Marti, weshalb altert unsere Haut und in welchem Alter beginnt der Hautalterungsprozess?

Unsere Haut ist täglich einer Vielzahl von Umwelteinflüssen ausgesetzt, die nebst genetischen Faktoren eine grosse Rolle spielen. Genetische Faktoren lassen sich nicht beeinflussen, beispielsweise die Abnahme von Kollagen und Elastin mit zunehmendem Alter. Die Hautalterung kann generell ab dem 20. Lebensjahr beginnen. Stressfaktoren von aussen hingegen, sogenannte extrinsische Faktoren, sind beeinflussbar – je früher Sie mit einer gezielten Anti-Aging-Behandlung beginnen, desto besser ist das Resultat.

Produktfoto von Lubex anti-age hyaluron 4 types

Warum empfehlen Sie Ihren Kundinnen und Kunden Lubex anti-age?

Nebst einem guten Lebensstil ist die richtige Pflege essenziell für die Gesundheit der Haut. Es gibt verschiedene Massnahmen, um Ihre Haut vor der vorzeitigen Alterung zu schützen. In der Apotheke treffe ich oft auf Kunden und Kundinnen mit einer eher empfindlichen Haut. Lubex anti-age bietet innovative Wirkstoffkombinationen, welche in klinisch-dermatologischen Studien auf ihre Wirksamkeit und Verträglichkeit getestet wurden.

Zudem sind die Lubex anti-age Treatments frei von allergenen Duftstoffen, Konservierungsmitteln oder Paraffinen. Daher habe ich gute Erfahrungen gemacht, Lubex anti-age auch bei empfindlichen Hauttypen zu empfehlen.

Was empfehlen Sie konkret bei trockener oder reifen Haut?

Das Lubex-anti-age-Sortiment bietet ein breites Spektrum für verschiedene Hauttypen an. Beispielsweise kann ich bei einer eher trockenen Haut ein Lubex anti-age-day oder night-Treatment empfehlen mit einem hohen Feuchtigkeitsgehalt. Bei einer eher reifen Haut kann ich wiederum auf die Lubex-anti-age rich-Linie gehen, welche einen hohen Feuchtigkeits- und Lipidanteil besitzt.

Welche Wirkstoffe sind entscheidend?

Die Antioxidantien, die in allen Lubex-anti-age-Treatments enthalten sind, spielen – nebst den dermatologisch anerkannten Wirkstoffen – eine entscheidende Rolle in der Hautalterung, da sie die Haut vor schädlichen äusseren Umweltfaktoren schützen. Für mich ist es zudem wichtig, dass Permamed die Treatments ohne Tierversuche herstellt und keine schädlichen Inhaltsstoffe für Mensch oder Umwelt enthalten sind.

Externen Faktoren, welche die Hautalterung negativ beeinflussen:

Sonneneinstrahlung

Eine Hautschädigung infolge mehrjähriger intensiver Sonnenexposition wird als Lichtalterung der Haut oder Photo-Aging bezeichnet. Durch UV-Licht bekommt die Haut feine und tiefe Falten, eine unregelmässige Pigmentierung, grosse sommersprossenartige Flecken (Lentigines), einen gelblichen Ton und eine ledrige, raue Beschaffenheit. Die natürliche Hautalterung wird beschleunigt, da die Kollagen- und Elastin-Produktion zusätzlich beeinträchtigt wird

Umweltverschmutzung

Durch Luftschadstoffe des Verkehrs oder Rauchen können die Hautzellen geschädigt und Entzündungen gefördert werden, sodass extrinsische Hautalterungszeichen auftreten.

Ernährung

Eine ungesunde Ernährung, die reich an Zucker und gesättigten Fettsäuren ist, kann die Hautalterung beschleunigen, da sie in der Haut zu mehr oxidativem Stress führt und chronische Entzündungsprozesse fördert.

Stress

Chronischer Stress kann die Hautalterung beschleunigen. Die schützende Lipidbarriere wird durch gestresste Haut angegriffen, sodass Flüssigkeiten schneller verdunsten. Ausserdem hindert das Stresshormon Cortisol die Haut daran, Wasser zu speichern, sodass sie schneller austrocknet.

Warum ist Hyaluron das Schlüsselmolekül der Hautalterung?

Hyaluronsäure verleiht der Haut ein junges und erfrischtes Aussehen mit einem einzigartigen Glow. Die Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid und ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, welches mit zunehmendem Alter abnimmt. Hyaluron-Wirkstoffe sind für jeden Hauttyp hochverträglich, da es ein im Körper natürlich vorkommendes Molekül ist. Zudem ist die Hyaluronsäure für das Volumen, die Elastizität und die Spannkraft der Haut von grosser Bedeutung.

Weshalb ist das so?

Hyaluron-Wirkstoffe können die Faltentiefe signifikant minimieren und die Hautelastizität erhöhen. Eine besondere Charakteristik ist die Fähigkeit, grosse Mengen an Wasser zu binden und somit als ein einzigartiges Feuchtigkeitsreservoir zu agieren. Der galenischen Forschung von Permamed ist es erstmals gelungen, vier Arten von kurz- und langkettigen Hyaluron-Wirkstoffen zu kombinieren, welche von der Oberfläche bis in die Tiefe der Haut aktiv sind.

Relevante Wirkstoffe:

Typ 1:

Langkettige Hyaluronsäure befeuchtet die Haut intensiv und schützt vor Austrocknung.

Typ 2:

Kurzkettige Hyaluronsäurefragmente (HAF) penetrieren in die Haut, polstern Falten von innen auf und straffen die Haut.

Typ 3:

Acetylierte Hyaluronsäure verbessert die Hautelastizität signifikant und macht die Haut geschmeidig.

Typ 4:

Hyaluronsäure-Crosspolymer bildet einen Schutzfilm und hydratisiert die Haut langanhaltend.

Was ist ihr persönlicher Anti-Aging-Geheimtipp?

Mein Motto ist «Sport hält jung». Er stärkt unter anderem das Immunsystem, hält das Herz-Kreislauf-System fit und strafft die Haut. Natürlich darf ein breitbandiger UV-Schutz mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) von mindestens Faktor 30 nicht fehlen, wenn es um Anti-Aging geht. Das Lubex anti-age sun fluid face SPF 50 bietet als mineralischer Filter einen optimalen Schutz der Haut vor UVA- und UVB-Strahlen und brennt während eines Outdoor-Trainings nicht in den Augen. Zudem achte ich auf eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung. Aber der wichtigste Geheimtipp ist die Lebensfreude: Das Leben zu geniessen, hält jung.

Die Anti-Aging-Produkte von Lubex jetzt bestellen:

lubexantiage-excellence.ch