Wissenswertes zum Begriff Abwehrkräfte stärken

Winterschwimmen ist positiv für die Gesundheit

Winterschwimmen ist positiv für die Gesundheit

Heutzutage gilt das Winterschwimmen immer mehr als moderner wie populärer Outdoor-Ausdauersport. Doch bereits 400 Jahre vor Christus gab es erste Vermutungen über die Vorteile des Kaltwasser­schwimmens. Trotz aller positiver Gesundheitseffekte ist es aber nicht ganz ungefährlich.
Die antivirale Wirkung von Pflanzen nutzen

Die antivirale Wirkung von Pflanzen nutzen

Obwohl aktuell wieder eine neue Mutation von sich reden macht, ist für viele das Coronavirus kein Thema mehr: Masken werden nur noch vereinzelt getragen, Abstand halten oder Handhygiene scheinen nicht mehr gefragt zu sein. Dennoch, oder gerade deswegen, ist Prävention wichtig. Warum sich dafür nicht der Pflanzenwelt bedienen?
Mit Vitamin D zur robusten Abwehrkraft

Mit Vitamin D zur robusten Abwehrkraft

Ständig wechselndes Wetter, Stress und zu wenig Schlaf – unser Immunsystem muss ganz schön viel aushalten. Gerade in den kalten Wintermonaten ist eine stabile Immunabwehr besonders wichtig. Dafür können wir einiges tun.
Die Kraft des Waldes

Die Kraft des Waldes

Shinrin Yoku ist eine Methode zur Gesundheitsprävention und Stressreduktion aus Japan. Die regelmässige und achtsame Auszeit im Wald verspricht positive Auswirkungen auf die psychische und physische Gesundheit.
Gut durch den Winter mit starker Immunabwehr

Gut durch den Winter mit starker Immunabwehr

Mit dem Einzug der kälteren Jahreszeit rückt die Stärkung unserer Immunabwehr in den Fokus. Die Herbst- und Wintermonate bringen nicht nur niedrigere Temperaturen, sondern auch eine erhöhte Anfälligkeit für Erkältungen und andere Infektionen mit sich. Wie kann man die Abwehrkräfte auf natürliche Weise unterstützen und sich vor Krankheiten schützen?
Craniosacral – für ein starkes Immunsystem

Craniosacral – für ein starkes Immunsystem

Stress erhöht die Infektionsanfälligkeit und schwächt das Immunsystem. In einem entspannten und regulierten System wiederum funktioniert auch die Immunabwehr leichter und besser. Die komplementärtherapeutische Methode der Craniosacral Therapie kann dabei unterstützend wirken.
Immunabwehr – stark durch den Sturm

Immunabwehr – stark durch den Sturm

Noch gibt es viele warme Tage, aber gerade morgens ist sie schon oft spürbar: die kühlere Herbstluft. Damit rückt auch wieder die Zeit näher, in der wir uns in einem gemütlichen Sessel zurücklehnen und einen Schluck heissen Kräutertee nehmen. Mit dem Herbst kommen nicht nur die goldenen Blätter und die kühle Brise; diese Zeit fordert in besonderem Masse unser Immunsystem heraus.
Oxymel: Stärkungstrunk süsssauer

Oxymel: Stärkungstrunk süsssauer

Sauerhonig ist ein uraltes Mittel zur Stärkung der Abwehrkräfte. Das wussten schon die Menschen in der Antike zu schätzen. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das wiederentdeckte Hausmittel selbst herstellen.
Unterstützung fürs Immunsystem

Unterstützung fürs Immunsystem

Wenn auf nichts mehr Verlass zu sein scheint, ist doch eines ganz sicher: Der nächste Winter kommt bestimmt. Schützen Sie sich ganz natürlich vor Viren und Bakterien.
Es gibt sie noch, die «ganz normale Erkältung»

Es gibt sie noch, die «ganz normale Erkältung»

Schon eine laufende Nase oder ein leichtes Husten führte in den letzten Monaten zum Grossalarm. Mit der Lockerung von Schutzmassnahmen sind sie auch wieder zurück: die ganz normalen Erkältungen. Dabei bietet die Natur uns bewährte Rezepte dagegen an.
Natürliche Power fürs Immunsystem

Natürliche Power fürs Immunsystem

Eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung hilft dem Immunsystem bei der Arbeit; das weiss jedes Kind. Es gibt jedoch Pflanzen, die dank ihrer Inhaltsstoffe ganz speziell geeignet sind, um die Abwehrkräfte zu stärken. Wir stellen die Kraftpakete von Mutter Natur vor.
Bereit für den Winter mit «Superfood»

Bereit für den Winter mit «Superfood»

Eine gesunde Ernährung ist wichtig – doch vermag sie auch vor Husten, Schnupfen und Fieber zu schützen? Ich habe nachgefragt bei Carole Zumwald, Filialleiterin bei REFORMHAUS.
Mit voller Immunkraft durch den Herbst

Mit voller Immunkraft durch den Herbst

Die kühle Jahreszeit macht den Menschen in vielerlei Hinsicht zu schaffen. Der Herbst- oder Winterblues drückt nicht nur auf die Stimmung, er macht uns auch müde und antriebslos. Oft wird dadurch unser Immunsystem geschwächt, und unser Körper wird anfälliger für Viren und Bakterien. Hinzu kommt, dass diese sich bei einer tiefen Luftfeuchtigkeit viel einfacher und schneller ausbreiten können.
Ballast ablegen und Körper entgiften

Ballast ablegen und Körper entgiften

Moderne Entgiftungskuren wirken sanft, nebenwirkungsfrei und nach­haltig. Sie basieren alle auf einer strengen Kalorienrestriktion, sind mikronährstoff- und ballaststoffreich und werden mit zwei bis drei Litern Flüssigkeit pro Tag unterstützt. Im Interview erklärt Dr. med. Padia Rasch, welche Massnahmen dazu kombiniert werden können – von speziellen Therapien und Ernährungsformen bis hin zu physikalischen Zusatzanwendungen.
Mit Vitamintees genussvoll supplementieren

Mit Vitamintees genussvoll supplementieren

Mit einer ausgewogenen Ernährung kann man seinen Vitaminbedarf im Normalfall ausreichend decken. Jedoch ist es je nach Lebensumständen nicht immer einfach, ausgewogen zu essen. Muss man dann gleich zu Kapseln oder Brausetabletten greifen? Nein, denn es gibt genussvollere Alternativen, die nicht nur den Vitaminbedarf decken, sondern zusätzlich pflanzlich unterstützen.
Impfen ist nur die halbe Covid–Lösung

Impfen ist nur die halbe Covid–Lösung

Weil sich bis zu 50 Prozent der doppelt Geimpften mit neuen Covid-Varianten anstecken können, wird das körpereigene Immunsystem immer wichtiger. Impfen allein ist darum nur noch der halbe Schutz.
Mehr laden