08. Oktober 2021

Wallwurz bei Bewegungsschmerzen

Wallwurz bei Bewegungsschmerzen
Lesezeit ca. 4 min

Sobald dicker Nebel und Windböen das Wetter bestimmen, sind viele Menschen von Gelenk- und Muskelschmerzen geplagt. Es schmerzt im Knie, an den Ellbogen oder in den Schultern. Wallwurz lindert rasch die Beschwerden.

Eigentlich wäre die frisch geraffelte Wallwurzwurzel, direkt auf die schmerzenden Stellen aufgelegt, am wirksamsten. Das ist natürlich nicht praktikabel. Mit einem Wallwurzgel geht es viel einfacher und doch wirksam. Das Gel zieht rasch ein. Dadurch gelangen die ausschliesslich natürlichen Wirkstoffe sofort dorthin, wo sie ihre Wirkung entfalten müssen: in die Gelenke und in das schmerzende Gewebe. Regelmässig morgens und abends aufgetragen, lassen sich chronische Schmerzen und vor allem auch Anlaufschmerzen nach längerem Liegen oder Sitzen rasch behandeln.

Fettfreies Schmerzgel – überzeugt bei der ersten Anwendung

Produktfoto von Dr. Andres Wallwurzsalbe

Neben der erwiesenen und vielfach belegten Wirksamkeit gibt es auch noch einige praktische Gründe für das erfolgreiche Naturprodukt gegen Schmerzen und Entzündungen von Wallwurz. Die Dr. Andres Wallwurzsalbe, die ein fettfreies Gel ist, zieht sofort ein und schmiert nicht. Sobald sie von der Haut aufgenommen ist, kann man selbst in weisse Kleider schlüpfen, ohne dass es Flecken macht. Ausserdem ist das Gel gut hautverträglich und geruchlos.

Wallwurzsalbe: seit mehr als 50 Jahren das Original

Achten Sie beim Kauf darauf, dass es die Original Dr. Andres Wallwurzsalbe ist. Wallwurz ist nämlich nicht gleich Wallwurz. Vom biologischen Anbau der Pflanze über die fachgerechte Ernte bis zur optimalen Verarbeitung der Wirkstoffe muss alles stimmen.

Wallwurz bei Bewegungsschmerzen | Dr. Andres Wallwurzsalbe

Nur so kommt die zuverlässige Wirkung von Wallwurz gegen Schmerzen zustande. Überzeugen sie sich davon, wie gut es Ihren Gelenken trotz Kälte und Schnee geht, von morgens bis abends.
Das fettfreie Schmerzgel ist geruchlos, zieht sofort ein und hinterlässt keine Ribeli und Flecken.

Gelenkschmerzen, -entzündungen und Arthrose: Gesundheitstipps

  • Motivieren Sie sich, trotz Schmerzen mobil zu bleiben. Machen Sie einen Spaziergang. Die Bewegung tut Ihren Gelenken gut und stärkt Ihre Muskeln.
  • Bei starken Schmerzen können Sie einen Salbenverband anlegen, damit die Wirkstoffe besser aufgenommen werden.
  • Bei akuten Entzündungen in den Gelenken helfen oft Kältepackungen oder Eisumschläge gegen die Schmerzen und die Schwellung.
  • Unterstützen Sie Ihre lokale Therapie mit Schmerztabletten oder Kapseln, welche Teufelskralle und Brennnessel enthalten. Diese Heilpflanzen wirken schmerzstillend, entzündungshemmend und verbessern die Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken.
  • Besuchen Sie regelmässig ein Thermalbad oder nehmen Sie bei Rheuma ein Bad mit Schwefel, Meersalz oder Heublumen.Das lindert die Schmerzen und fördert die Beweglichkeit.
  • Lassen Sie es bei Arthrose vor allem am Morgen langsam angehen. Kämpfen Sie nicht gegen den Anlaufschmerz, sondern geben Sie auch Ihren Gelenken ausreichend Zeit, aufzuwachen.

 

Original Dr. Andres Wallwurzsalbe ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.
Dr. Andres Pharma AG

Interessiert? Erfahren Sie noch mehr über die Original Wallwurzsalbe:

dr-andres.ch