Wissenswertes zum Thema Alter

Wenn es eng wird in der Gemeinsamkeit

Wenn es eng wird in der Gemeinsamkeit

Die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz in der Partnerschaft zu finden, ist herausfordernd.
Optimal versorgt im Alter

Optimal versorgt im Alter

Mit zunehmendem Alter verändert sich der menschliche Körper. Dem natürlichen Alterungsprozess unterliegen unter anderem die Knochen, die Muskeln und die Organe wie Herz, Lunge und Darm. Diese Veränderungen stellen sich nicht erst bei Senioren ein; auch jüngere Erwachsene sind davon bereits betroffen. So beginnt beispielsweise die Knochenalterung schon ab dem 35. Lebensjahr, die sogenannte Alterssichtigkeit kann bei Menschen Mitte vierzig einsetzen. Nahrungsergänzungsmittel können die Gesundheit gezielt unterstützen.
Sich wehren im Alter gegen Übergriffe und Gewalt

Sich wehren im Alter gegen Übergriffe und Gewalt

Unsicherheit und Angst angesichts einer oft als bedrohlich wahrgenommenen Umwelt und fehlendes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sind leider Gefühle, welche Seniorinnen und Senioren nur allzu gut kennen: Selbstschutz ist angesagt!
Mehr Komfort und Sicherheit im Badezimmer

Mehr Komfort und Sicherheit im Badezimmer

Viterma zaubert aus Ihrem alten Bad Ihr neues, zukunftssicheres Wohlfühlbad.
Ältere Menschen: alles andere als überflüssig

Ältere Menschen: alles andere als überflüssig

Manche Menschen fühlen sich im Alter an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Doch sie haben wertvolle Beiträge an diese zu leisten.
Demenz vorbeugen – mentale und körperliche Fitness steigern

Demenz vorbeugen – mentale und körperliche Fitness steigern

Je eher wir etwas unternehmen, desto besser. Denn bis ins hohe Alter geistig fit und agil bleiben – diesen Wunsch hegen wir wohl alle. Und obwohl Ärzte bislang kein Heilmittel dafür kennen, wissen sie immer genauer, wie einer Demenz vorgebeugt werden kann.
Katarakt – getrübte Sicht

Katarakt – getrübte Sicht

Bei einem grauen Star handelt es sich um eine Augenerkrankung, die vornehmlich im Alter auftritt. Durch eine Eintrübung der Augenlinse fällt den Betroffenen das Sehen zunehmend schwerer. Dank moderner Medizin kann leicht Abhilfe geschaffen werden.
Passende Geschenke für ältere Menschen

Passende Geschenke für ältere Menschen

Im Alter werden die Wünsche kleiner, heisst es. Mit welchen Gaben kann man Seniorinnen und Senioren Freude bereiten?
Die späten Jahre geniessen

Die späten Jahre geniessen

Im dritten Lebensabschnitt eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Lebensqualität. Was trägt zum Genuss im Alter bei?
Geführt durch den «Medizin-Dschungel»

Geführt durch den «Medizin-Dschungel»

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) bietet eine Patientenverfügung zum selbst Ausfüllen an. Ein Beratungsgespräch lohnt sich jedoch. Ein Selbsterfahrungsbericht über den begleiteten Weg, den eigenen Willen festzuhalten.
Frösteln im Alter

Frösteln im Alter

Im höheren Alter kann es zu Veränderungen der Körpertemperatur kommen. Was sind die Gründe dafür und was kann dagegen getan werden? Unter anderem können gewisse Gewürze eine wärmende Wirkung haben.
Damit dem letzten Willen keine Steine in den Weg gelegt werden

Damit dem letzten Willen keine Steine in den Weg gelegt werden

Pro Senectute ist die grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation für sämtliche Fragen rund um das Alter. Die Beratung zur persönlichen Vorsorge und zur Patientenverfügung gehört zum Kerngeschäft der in allen Landesteilen tätigen Stiftung.
Kraftquellen im Alter

Kraftquellen im Alter

Jede Person wird auf ihre individuelle Weise älter, manche Menschen müssen sich mit Arthrose oder mit nachlassender Sehschärfe arrangieren. Andere entfalten Talente, für die während den Familien- und Berufsjahren kaum Zeit blieb. Wie kann man sich für die verschiedenen Herausforderungen im dritten Lebensabschnitt stärken?
Mit 66 Jahren ...

Mit 66 Jahren ...

... da fängt das Leben an, mit 66 Jahren, da hat man Spass daran, mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuss, mit 66 – ist noch lange nicht Schluss!
Pensionierung: Plötzlich ist alles anders

Pensionierung: Plötzlich ist alles anders

Die Pensionierung ist ein bedeutender Übergang in ein völlig neues Leben. Das glückt nicht ganz allen gleich gut. Viel freie Zeit zu haben, kann auch tückisch sein!
Blind in die Nacht

Blind in die Nacht

Die Augen vieler Menschen vermögen in der Nacht zu wenig erkennen. Dies erhöht das Unfallrisiko massiv.
Mehr laden