Vitalstoffe – rundum gut versorgt
Lesezeit ca. 3 min

Unser Alltag ist oft voll von stressigen Situationen. Egal ob wir beruflichen Druck, familiäre Verpflichtungen oder persönliche Herausforderungen erleben – Stress ist allgegenwärtig. Doch wie können wir trotzdem gut für uns sorgen?

Rufen Sie sich einmal die letzte stressige Situation, die Sie erlebt haben, ins Gedächtnis. Vielleicht war es der dringende Arzttermin heute morgen? Das volle Geschäft, als es zum Mittag eigentlich schnell gehen sollte? Der heimische Wäscheberg nach einem langen Arbeitstag? Manchmal rauschen die gut gefüllten Tage wie in einer Achterbahn an uns vorbei.

Stress lass nach!

Wird Stress zu einem Dauerzustand, fühlen wir uns ständig nervös und hektisch. Weil wir nicht so richtig zur Ruhe kommen, schlafen wir schlechter, sind dadurch weniger belastbar und fühlen uns schliesslich ausgelaugt und erschöpft. Wir kommen aus der Balance. Glücklicherweise können wir selbst viel für unser Wohlbefinden tun. Um trotz der vielfältigen Belastungen im Alltag körperlich und geistig gesund zu bleiben und ein erfülltes Leben zu führen, gilt es, gut für sich selbst zu sorgen. Dazu gehört es, sich regelmässig Zeiten der Entspannung zu gönnen. Auch körperliche Bewegung oder Ausflüge in die Natur tragen dazu bei, Stress abzubauen.

Zu wenig Vitalstoffe

Eine ganz besondere Bedeutung kommt der Ernährung zu. Gesund und abwechslungsreich sollte sie sein, um die Grundlage für die Versorgung mit Vitalstoffen bilden zu können. Diese spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines starken Immunsystems und eines gesunden Energiestoffwechsels. Besonders die Vitamine des B-Komplexes (B1, B2, B6, B12), Folsäure (B9), Biotin (B7), Pantothensäure (B5) sowie der Mineralstoff Magnesium tragen zu einer stabilen Psyche und starken Nerven bei.

Jedoch kann es schwierig sein, all diese Vitalstoffe allein durch die Nahrung in der erforderlichen Menge aufzunehmen: Bedingt durch lange Transportwege oder die industrielle Verarbeitung sind Lebensmittel heute nicht immer in ausreichendem Masse mit Vitalstoffen angereichert. Gerade bei stressbedingtem Zeitmangel greifen viele Menschen ausserdem zu Fertig- oder Fast-Food-Gerichten, die noch weniger Vitalstoffe enthalten – und dies, obwohl unser Bedarf daran durch Stress oder einen hektischen Lebensstil deutlich erhöht ist.

Eine Extraportion Fürsorge

Ob jung oder alt – zur Ergänzung einer ausgewogenen Ernährung können zusätzliche Vitalstoffe im Alltag ein einfacher, aber effektiver Weg sein, um Körper und Geist zu stärken: Achten Sie bei der Auswahl des Nahrungs­ergänzungsmittels darauf, dass alle wichtigen Mikronährstoffe und Vitamine möglichst hochdosiert in einer Dosis enthalten sind. Es erleichtert die Einnahme, wenn Sie nur einmal am Tag daran denken müssen.

Zurück zur Anfangsfrage: Gönnen Sie sich eine Extraportion Selbstfürsorge – mit einer ausbalancierten Vitalstoff-Versorgung. Und vergessen Sie nicht, ab und zu einmal aus dem «Stresskarussell» auszusteigen.

 

Melanie Tiek

Vitalstoffe – rundum gut versorgt | Axapharm Complex 365

Holen Sie sich vitalstoffreiche Unterstützung für starke Nerven im stressigen Alltag!

Complex 365