Natürliche Stärkung für die Lungen
Lesezeit ca. 4 min

In den letzten Jahren nehmen Lungenkrankheiten und -beschwerden wie beispielsweise COPD, Asthma und Atembeschwerden im Zuge von Long-Covid vermehrt zu. Um dieses sensible und lebenswichtige Organ zu unterstützen, hat NUTREXIN das Produkt Lungenkraut plus entwickelt.

Pascal Schuler, Sie sind Teil der NUTREXIN Produkt­kommission und haben das Produkt mitentwickelt. Beginnen wir von vorne. Weshalb ist die Lunge so wichtig und was sind ihre wichtigsten Funktionen?

Die Lunge ist von entscheidender Bedeutung, da sie den lebenswichtigen Sauerstoff­austausch, der für den Stoffwechsel und die Energieproduktion in unseren Zellen unerlässlich ist, ermöglicht. Zusätzlich reguliert sie den pH-Wert des Blutes und reinigt die Atemluft, um unseren Körper vor Schäden und Krankheiten zu schützen.

Was ist Ihrer Meinung nach der Grund, dass vermehrt Lungenbeschwerden auftreten?

Die Zunahme von Lungen­beschwerden in der Bevölkerung kann auf verschiedene Faktoren zurückgeführt werden: Aus meiner Sicht ist einer der Hauptgründe, der verbreitete passive Lebensstil in den Industrieländern. Ein ungesunder Lebensstil, vor allem Bewegungs­mangel und ungesunde Ernährung, kann das Risiko für Lungenprobleme erhöhen. Die Exposition gegenüber Luft­verschmutzung, Rauchen, beruflicher Belastungen durch Staub und Chemikalien sowie Allergene können die Lunge zusätzlich belasten. Wie in jüngster Zeit erlebt, schwächt die vermehrte Konfrontation der Lunge mit Viren und Bakterien das gesamte System noch intensiver und die Probleme zeigen sich verstärkt.

Können wir unsere Lungen stärken, um diese vor Krankheiten und Atembeschwerden zu schützen?

Ja, das können wir sehr wohl! Jeder einzelne von uns hat seine Lungen­gesundheit selbst in der Hand. Regelmässige körperliche Aktivität stärkt die Atem­muskulatur und fördert die Sauerstoffaufnahme. Vor allem aerobe Übungen wie Gehen, Schwimmen und Radfahren sind besonders nützlich. Atemtechniken wie tiefe Bauchatmung und Atemübungen, welche die Lungen­kapazität erhöhen, können die Atemeffizienz verbessern. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, sowie eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unterstützt eine einwandfreie Lungenfunktion und hält den Schleim in den Atemwegen dünnflüssig.

Drei Tipps zur Unterstützung der Lunge

  1. Täglich 7 Mal während 7 Sekunden auf das Brustbein klopfen.
  2. Mehrmals täglich tief einatmen und für 5 bis 10 Sekunden die Luft anhalten. Ausatmen, bis die Lunge fast leer ist. Dies 3 Mal wiederholen.
  3. Kurze Intervall-Trainings: Einen Spurt hinlegen und dann wieder normal gehen; dies ein paar Mal wiederholen.

Wo setzt Ihr neues Produkt «Lungenkraut plus» an und was macht es so besonders?

Mit der Kombination von Vitalpilzen mit Pflanzenextrakten sowie Vitaminen und Mineralstoffen ist es ein weiteres, einzigartiges Produkt der Tripel Power Serie.

Es harmonisiert die Basis unseres Körpers, ermöglicht eine gezielte Wirksamkeit und trägt zum Schutz des Organismus bei. Als Nahrungsergänzung unterstützt Lungenkraut die Erhaltung der Schleimhäute und ein intaktes Immunsystem. Ausserdem trägt es dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und einen normalen Energiestoffwechsel aufrechtzuerhalten.

Das Label vereint Pilz- und Pflanzenextrakte mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Unterstützt bei Lungenkrankheiten: «Lungenkraut plus» von Nutrexin.

Unterstützen Sie Ihre Lungen mit Vitalpilzen und Pflanzenextrakten.

«Lungenkraut plus» online bestellen